Karriere mit Lehre bei Loxone

Karriere mit Lehre
bei Loxone

Viele Karrieren bei Loxone begannen als Lehre. Wir sind auf der Suche nach den Besten der Besten, die bereit sind, mit uns gemeinsam durchzustarten. Bei uns werden laufend faszinierende Erfolgsgeschichten geschrieben – schreibe auch du bald deine eigene!

Smarte Karriere mit Lehre

Du bist schlau, ehrgeizig und willst statt langweiliger Schulbuch-Theorie sofort in die spannende Arbeitswelt einsteigen? Dann bewirb dich jetzt für eine Lehrstelle bei Loxone! Wir bieten dir einen Top-Ausbildungsplatz in unserem Headquarter – dem Loxone Basecamp mitten im Grünen in Kollerschlag, 40 staufreie Fahrminuten von Passau und ca. 50 staufreie Fahrminuten von Linz entfernt.

Loxone trägt ebenfalls das offizielle “Lehrbetriebs-Gütesiegel” der Wirtschaftskammer Österreich: den i n e o. Eine Auszeichnung, die unsere Bemühungen um unsere Nachwuchs-Loxonauten mit dem Titel “Vorbildhafte Lehrlingsausbildungsstätte” ehrt.

Noch Fragen?

Ihr Ansprechpartner:

Und das erwartet dich

Deine Ausbildung bei Loxone ist anders, als alles was du kennst. Bei uns zählen Lehrlinge genauso zum Team wie jeder andere. Statt Putzeimer oder Kopierer warten spannende Projekte und Verantwortung auf dich. Deine Talente bleiben dabei nicht ungerührt – wir helfen dir dabei, deine Stärken aufzudecken, und zeigen dir, wo du sie am besten einsetzen kannst.

Darüber hinaus bieten wir:

  • eine professionelle Ausbildung mit besten Berufschancen in der Region
  • einen verantwortungsvollen & spannenden Tätigkeitsbereich
  • ein neues & hochmodernes Firmengebäude mit bester Arbeitsplatzausstattung
  • täglich frische Mahlzeiten im hauseigenen Restaurant – von Loxone gefördert und somit auch für die kleine Geldtasche leistbar
  • bestes Betriebsklima und After-Work-Aktivitäten
  • Prämien für sehr gute Noten und eine gute Lehrabschlussprüfung
  • Karrierechancen in einem international agierenden Unternehmen

Alle Lehrberufe im Überblick

Applikationsentwickler/-in
Der technische Lehrberuf

Zu den Hauptaufgaben eines Applikationsentwicklers gehören das Programmieren/Codieren von Applikationen oder Applikationsteilen. Beim Erstellen der Applikation müssen die Entwickler besonderes Augenmerk auf eine spätere Änderbarkeit, Erweiterbarkeit, Benutzerfreundlichkeit, Barrierefreiheit und natürlich auf Kosten und Nutzen legen.

Im Software-Team bei Loxone lernst du zu Beginn das Loxone System genauestens kennen, bevor es an die Programmierung geht. Du erfährst wie Loxone Config, App und Miniserver miteinander kommunizieren und beschäftigst dich außerdem intensiv mit dem Testen der Applikationen. Übrigens: Bei Loxone wurde die erste Smart Home App auf dem Markt entwickelt. Ziemlich cool, oder?

Bürokauffrau/-mann

Der kommunikative & organisatorische Lehrberuf

Im Büro erledigst du vor allem viele administrative Aufgaben im Verwaltungs- und Organisationsbereich. Du erstellst Angebote, nimmst Bestellungen entgegen, führst Kundenkarteien, schreibst Auftragsbestätigungen, stellst Rechnungen aus und kümmerst dich um die Organisation der Loxone Schulungen. Unter anderem übernimmst du auch die Telefonvermittlung, kümmerst dich um Reisevisa für deine Kollegen und bist außerdem für den Empfang im Loxone Basecamp zuständig. In diesem Lehrberuf arbeitest du außerdem sehr eng mit der Buchhaltung, dem Lager und dem Versand zusammen. Hier bist du täglich mit Kunden und Kollegen in Kontakt und bringst so viel Abwechslung in deinen Arbeitsalltag.

Einkäufer/-in
Der analytische & kommunikative Lehrberuf

Unter Einkauf versteht man in der Wirtschaft die Beschaffung von Materialien, Waren und Dienstleistungen, die ein Betrieb für seine Aufgaben benötigt.

Bei einer Lehre im Einkauf bist du von Anfang an im Geschehen dabei. Du bist Teil von Verhandlungsgesprächen, erledigst administrative Aufgaben, holst Angebote ein und vergleichst diese. Zudem führst du Telefonate mit Lieferanten und bist Teil von größeren Projekten, wie zum Beispiel dem Testen von neuen Produkten. Außerdem überwachst du Liefertermine und setzt bei Verzögerungen oder mangelhaften Lieferungen entsprechende Maßnahmen. Vor allem die Kommunikation mit den Lieferanten und Herstellern steht in diesem Beruf an oberster Stelle.

Elektroniker/-in
Der technische Lehrberuf

Die Elektronik befasst sich mit der Entwicklung und Anwendung elektronischer Bauteile und Schaltkreise, die heute als Steuerelemente in fast der gesamten Technik nicht mehr wegzudenken sind.

Als Elektroniker stellst du elektronische Bauelemente, Schaltungen und Leiterplatten für unsere Produkte her. In diesem Zuge arbeitest du auch sehr eng mit den Kollegen aus dem Produkt-Design und der Software-Entwicklung zusammen. Du kümmerst dich zudem um die Wartung und Reparatur der elektronischen Teile und Schaltungen und wirkst an der Entwicklung neuer intelligenter Produkte mit. 

Medienfachfrau/-mann
Der kreative Lehrberuf

Bei einer Lehre als Medienfachmann/-frau sind der Vielseitigkeit und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sei es im Online Marketing, im Mediendesign oder in der Webentwicklung. In diesem 3-jährigen Lehrberuf lernst du, wie du mit den unterschiedlichen Grafikprogrammen umgehst, bist live bei Video-Drehs dabei und unterstützt dabei unser Kamera Team. Außerdem arbeitest du eigenständig an Projekten oder hilfst unserem Content Team bei der Erstellung von Webseiten, Blog-Beiträgen, Newslettern, Präsentationen und vielem mehr. Das Tolle dabei: Du lernst so jeden Bereich im Marketing kennen und kannst dich später besser entscheiden, in welche Richtung du dich weiterentwickeln möchtest.

Feedback (ehemaliger) Lehrlinge

Feedback ehemaliger Lehrlinge

Bewerbung abgesendet – so geht’s weiter

Innerhalb von 3 Werktagen erhältst du von uns eine Rückmeldung auf deine Bewerbung. Wenn du uns mit deinen Bewerbungsunterlagen überzeugt hast, sieht der weitere Bewerbungsprozess wie folgt aus:

Etwaige Kosten, die für die Anreise zum Bewerbungsgespräch entstehen, werden von Loxone nicht übernommen.

Jobs abonnieren

Empfangen Sie Stellenangebote direkt per E-Mail.

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.